Virtuelle Sozität für wissenschaftliche und künstlerische Netzerkundung

Abgeschlossene Projekte

Kooperationsprojekt "Modulares Seminar-Interface" (2002- 2005)

MSI

In Kooperation mit dem Fachbereich 8 der Universität Bremen wurde ein internetbasiertes Computerprogramm entwickelt, das als Nutzeroberfläche für die telemediale und multimediale Unterstützung sozial- und geisteswissenschaftlicher Lehrveranstaltungen bereits in über 60 Lehrveranstaltungen eingesetzt wurde. Das Interface wird gegenwärtig an der Universität Bremen weiterentwickelt.

Weitere Informationen:
../msi.html


Ueberflaechen

Ein periwissenschaftliches Projekt zur Erforschung zeitgenössischer Daseins- und Wahrnehmungsformen

Überflächen Logo

Sammlung von wissenschaftlichen Texten und digitalen Kunstwerken zum Thema Ueberflaechen, die durch ein innovatives Navigationssystem erschlossen werden.

Link:
www.ueberflaechen.de


Cyberpapers

Theoretische Bausteine für eine Soziologie des Internet

In diesem Archiv werden wissenschaftliche Beiträge aus der CNF und ihrem Umfeld der Netzöffentlichkeit zugänglich gemacht. Damit wird nicht nur der Online-Zugriff auf teilweise schwer zugängliche Offline-Texte ermöglicht, sondern auch die theoretische Entwicklung der CNF und ihrer Mitglieder dokumentiert. Also gleichzeitig ein Beitrag zur Geschichte der sozialwissenschaflichen Erforschung der Netzwerkmedien.

Cyberpapers Logo

Link:
../cybertheorie/cyberpapers/


Netzwerker-Perspektiven

Netzwerker-Perspektiven Logo

Das Buch Netzwerker-Perspektiven entstand im Kontext der Universität Bremen, rund um die Lehrveranstaltungen von Michael Schetsche. Zu einer Zeit, als das Stichwort 'Internet' jede ökonomische und politische Tür zu öffnen schien, sperrte sich die traditionelle Soziologie in ihren verkrusteten Strukturen gegen diese neue soziale Wirklichkeit. Dennoch wagte eine Gruppe mediensoziologisch interessierter Studentinnen und Studenten verschiedenste Experimente mit den Neuen Medien.

Link:
www.netzwerker-perspektiven.de


Soziosphäre

Die Soziosphäre ist eine sozialwissenschaftliche, qualitäts- und themenorientierte Ressourcepage mit evolutionärer Logik. Sie setzt sich von traditionellen Linklisten, die ungepflegt und unsortiert Webverweise aussprechen, durch Moderation und Interaktivität ab. Ihre Aufgabe ist es, Interesse für ein sozialwissenschaftliches Verständnis des Cyberspace zu wecken. Die Soziosphäre bildet einen der Grundsteine des CNF-Projektes 'Cybertheorie.de'. (Die Aktualisierung der Soziosphäre musste leider Anfang 2004 aus Mangel an zeitlichen Ressourcen eingestellt werden.)

Soziospähre Logo

Link:
http://www.cybertheorie.de


Wissenssoziologie der Netzwerkmedien

Wissenssoziologie der Netzwerkmedien

In diesem CNF-Projekt werden Bausteine zu einer Betrachtung neuer Wissensprozesse in den Netzwerkmedien gesammelt. Zentrale Frage der explorativen Untersuchung ist die nach dem veränderten Umgang mit Wissen durch die Neuen Medien.

Weitere Informationen:
../wissenssoziologie.html


Rohrzangenprojekt/Kunstnetz (2001-2002)

CNF Zange

Sinn dieser Netzkunstprojektes war es, die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung und des gemeinsamen Kunstschaffens via Netzwerkmedien auszuloten. Ausgangspunkt war das Foto des - scheinbar - banalen Alltagsgegenstandes, der dem Projekt seinen Namen gegeben hat. Innerhalb eines halben Jahres haben 14 Künstler und Künsterinnen Beiträge für dieses Projekt geliefert.

Link:
../netzkunst/kytoml/kunstnetz.html


Zuletzt geändert: 02.04.06

Was wir wollen... Was uns formt... Was wir machen... Bildleiste